Aktuelles – Polnisch – FB 06

Ausstellung im Weißenburger Tor in Germersheim

Karl Dedecius ist eine der wichtigsten Persönlichkeiten für die Vermittlung polnischer Literatur und Kultur in Deutschland.

Anlässlich seines 90. Geburtstages entstand eine Wanderausstellung, die den Karl-Dedecius-Preis und den Namensgeber in deutscher und polnischer Sprache präsentiert. Dedecius wäre dieses Jahr 100 Jahre alt geworden.

Plakat zur Wanderausstellung

Öffnungszeiten:
werktags von 10:00 bis 17:00 Uhr
samstags von 10:00 bis 14:00 Uhr
sonntags von 10:00 bis 15:00 Uhr

 

Am 22.06.2021 wird ein PraxisTreff mit Philipp Wycisk vom Bundesamt für Justiz stattfinden. Der PraxisTreff wird auf Deutsch gehalten werden und ist für alle offen.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Plakat zum PraxisTreff.

Am 01.06.2021 wird eine Buchpräsentation mit Kalina Kupczyńska, Renata Makarska und Christian Maiwald (Moderation) stattfinden.
Die Präsentation wird auf Deutsch gehalten werden und ist für alle offen.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Plakat zur Buchpräsentation.

Von der Leiterin des Arbeitsbereichs Polnisch, Univ.-Prof. Dr. Renata Makarska, wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Jadwiga Kita-Huber von der Jagiellonen-Universität Krakau das Buch Wyjść tłumaczowi naprzeciw. Miejsce tłumacza w najnowszych badaniach translatologicznych herausgegeben.

Die beiden fachsprachlichen M.A.-Übungen Wirtschaft (Polnisch>Deutsch und Deutsch>Polnisch) werden im Sommersemester 2021 zum letzten Mal angeboten.

Bitte berücksichtigen Sie das in Ihrer Studienplanung und schließen das M.A.-Modul Wirtschaft (M.06.206.0590) – falls noch offen – im Sommersemester 2021 ab. Ab dem Wintersemester 2021/22 werden diese Übungen nicht mehr angeboten.