Aktuelles – Deutsch – FB 06

Der Workshop "Erzwungene (Selbst-)Übersetzung/Forced (Self)translation" behandelt die Sprach- und Übersetzungsarbeit von Exilwissenschaftler*innen in den USA (1933-1945) und die Entwicklung des Englischen zu einer internationalen Wissenschaftssprache.

Weitere Informationen

Die zweite Tagung des D-A-CH-Forschungsprojekts Exil:Trans, an dem die Universitäten Wien, Lausanne und Mainz/Germersheim beteiligt sind, findet vom 26. bis 28. August 2021 statt, evtl. als Online-Tagung. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Call for Papers bis 20. März 2021!

Weitere Informationen

Die theoretische Translationsforschung steht im Zentrum einer neuen Buchreihe, die von den FTSK-Professorinnen Dilek Dizdar und Lavinia Heller herausgegeben wird und beim Verlag Frank & Timme erscheint.

Weitere Informationen