Übersetzen/Einführung ins Dolmetschen

Kursinformationen

Kursziel

Die Sommerschule des Fachbereichs für Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft in Germersheim führt während der vorlesungsfreien Zeit wieder internationale Sommerkurse durch. Entsprechend der Spezialisierung des Fachbereichs auf Translationswissenschaft lautet das Thema dieses Kurses:

Übersetzen / Einführung ins Dolmetschen

Im Rahmen des Kurses sollen wichtige Aspekte des Übersetzens angesprochen werden. Zur Verbesserung der übersetzerischen Fähigkeiten dienen Übungen zur Vertiefung der Sprachkenntnisse, Übersetzungsseminare (allgemein- und fachsprachlich) und Vorträge zu Übersetzungswissenschaft und interkulturellen Themen. Außerdem werden Grundvoraussetzungen für das Dolmetschen vermittelt.

Termine

Kursbeginn: Montag, 25.07.2022
Kursende: Mittwoch, 17.08.2022

Zielgruppe

Ausländische Studierende der Fachrichtungen Übersetzungswissenschaft, Germanistik oder entsprechender Studiengänge mit guten und sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache.

Teilnehmerzahl

Maximal 75 Teilnehmer*innen

Kursgebühren

750,- €

Für diesen Kurs stehen DAAD-Hochschulsommerkurs-Stipendien zur Verfügung. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Anmeldung

Die maximale Zahl an Teilnehmenden wurde erreicht. Daher wurde die Anmeldung – außer für Stipendiat*innen – geschlossen.

 

Noch Fragen?

Wenn Sie noch Fragen zum Kurs haben, wenden Sie sich bitte an Katharina Oster unter sommerschule_germersheim@uni-mainz.de.