Studiengänge – Portugiesisch

Bachelor Translation Master Translation Master Konferenzdolmetschen
Grundsprache / A-Sprache ja ja ja
Studiensprache 1 und 2 / B-Sprache ja ja ja
Als einzige Studiensprache
nein nein nein

Bachelor of Arts: Translation – Der Bachelor Übersetzen

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zugangsvoraussetzungen
  • Bewerbung

Aufbau und Inhalte des Studiums

Allgemeine Informationen zu unserem Bachelor Übersetzen, dem Bachelor Translation, finden Sie hier.

Hinweis: Wir empfehlen, dass Sie das Studium zum Wintersemester beginnen, da wir Studienanfänger:innen im Sommersemester unter Umständen nicht das gesamte benötigte Lehrangebot zur Verfügung stellen können. Falls Sie das Studium doch im Sommersemester aufnehmen, lassen Sie sich am besten durch die Studienfachberatung (s. Ansprechperson in der Tabelle unten) beraten.

Übrigens: An unseren Partneruniversitäten in Portugal und Brasilien können Sie im Rahmen Ihres Studiums ein Auslandssemester verbringen und sich als zwei Wahlpflichtmodule anrechnen lassen.

Zugangsvoraussetzungen

Für unseren Bachelor Übersetzen mit der Studiensprache Portugiesisch werden keine Sprachkenntnisse vorausgesetzt, sofern Sie Portugiesisch als Studiensprache 1 wählen.

Wenn Sie Portugiesisch als Studiensprache 2 wählen, müssen Sie Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 oder höher nachweisen, z.B. mit einem der folgenden Zertifikate:

  • Certificação Português Língua Estrangeira (PLE) (B1 oder höher)
  • Certificação Ensino Português no Estrangeiro (EPE) (B1 oder höher)
  • Celpe-Bras (B1 oder höher)
  • The European Language Certificates: TELC Português (B1 oder höher)

Studierende mit Vorkenntnissen: Wenn Sie Vorkenntnisse im Portugiesischen haben, diese aber nicht mit einem Zertifikat nachweisen können, können Sie Portugiesisch nur als Studiensprache 1 wählen. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte Frau Anne Burgert und Frau Dr. Ângela Pereira Nunes, die Ihren Studienverlauf mit Ihnen individuell abstimmen können.

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung für den Bachelor Translation finden Sie hier.

Master of Arts: Translation

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung
  • Aktuelle Beispielveranstaltungen
  • Bewerbung
Aufbau und Inhalte des Studiums

Allgemeine Informationen zum Master Translation finden Sie hier.

Mögliche Studienschwerpunkte:

  • Fachübersetzen
  • Inter- und Transkulturelle Studien
  • Konsekutiv- und Simultandolmetschen (bis Wintersemester 2022/23)
Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung

Voraussetzung für das Master-Studium mit der Fremdsprache Portugiesisch ist ein Bachelor, Diplom oder ähnlicher Studiengang "Portugiesisch" an einer Hochschule.

Sie werden zu einer Eignungsprüfung für den Master Translation eingeladen, die jeweils im Juli für die Zulassung zum nächsten Wintersemester stattfindet und Folgendes umfasst:

  • Eine Übersetzungsklausur aus dem Portugiesischen ins Deutsche

Ein mündlicher Prüfungsteil ist nicht vorgesehen.

Hinweis: Bei der Eignungsprüfung dürfen Sie ein- und zweisprachige Wörterbücher Portugiesisch/Deutsch benutzen.

Sie werden von der Eignungsprüfung befreit, wenn Sie Portugiesischkenntnisse auf Niveaustufe C1 und im Fach Portugiesisch einen translationsorientierten Studienabschluss an einem CIUTI-Hochschulinstitut mit der Note 2,5 oder besser nachweisen können.

Aktuelle Beispielveranstaltungen
  1. Projektwoche: S 100 anos de José Saramago - Transculturalidade e Transmedialidade
    Dozent:in: Dr. Angela Maria Pereira Nunes
  2. S Poéticas fronterizas: Imaginationen der Grenzräume
    Dozent:in: Dr. Verónica Abrego
  3. S Sprachliche Diversität und Mehrsprachigkeit - aktuelle Kontexte, Praktiken und Theorien
    Dozent:in: Univ.-Prof. Dr. Martina Schrader-Kniffki
  4. Ü: Stolpersteine für die Opfer des Nationalsozialismus in Germersheim II: Übersetzen biographischer und historischer Texte ins Portugiesische
    Dozent:in: Dr. Angela Maria Pereira Nunes
  5. Ü: Übersetzen Portugiesisch - Deutsch [MA]
    Dozent:in: Dr. Marcel Vejmelka
  6. VL/Ü: A Guerra também foi nossa: a memória da Guerra Civil de Espanha em Portugal
    Dozent:in: Dr. Angela Maria Pereira Nunes
    Format: hybrid

WiSe 2022/23

 

Ein Beispiel dafür, wie Ihr Studium im Master Translation mit Portugiesisch als Fremdsprache aufgebaut sein kann, finden Sie in diesem Studienverlaufsplan (PDF-Datei).

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung für den Master Translation finden Sie hier.

Master of Arts: Konferenzdolmetschen – Unser Dolmetscher-Studium

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung
  • Aktuelle Beispielveranstaltungen
  • Bewerbung

Aufbau und Inhalte des Studiums

Allgemeine Informationen zu unserem Dolmetscher-Studium, dem Master Konferenzdolmetschen, finden Sie hier.

Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung

Wenn Sie im Master Konferenzdolmetschen die Fremdsprache Portugiesisch als B- oder als C-Sprache studieren wollen, müssen Sie das C1-Niveau laut dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GeR) vorweisen können. Das C1-Niveau können Sie für das Dolmetscher-Studium wie folgt nachweisen:

  • Sie studieren bereits Portugiesisch oder haben bereits Portugiesisch studiert, zum Beispiel im Rahmen eines sprachwissenschaftlichen, translationswissenschaftlichen oder philologischen Studiums. Als Nachweis gilt dabei das Abschlusszeugnis oder die Leistungsübersicht, wenn Sie das Zeugnis noch nicht erhalten haben.
  • Sie reichen bei Ihrer Bewerbung ein offizielles Sprachzertifikat mit ein, aus dem das Sprachniveau hervorgeht. Solche Zertifikate können Sie nicht nachreichen. Für diesen Zweck können Sie das DELE-Zertifikat mit dem Niveau C1 nutzen.

Informationen zu den Eignungsprüfungen finden Sie hier.

Aktuelle Beispielveranstaltungen

Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich, zu Beginn Ihres Dolmetscher-Studiums die Dolmetschübungen der Stufe 1 abzuschließen.

Keine Kurse für die gewählten Einstellungen und das Semester (WiSe 2022/23) vorhanden.

WiSe 2022/23

 

Ein Beispiel dafür, wie Ihr Studium im Master Konferenzdolmetschen aufgebaut sein kann, finden Sie in den Studienverlaufsplänen zu den Varianten A-B-C und A-C-C-C (PDF-Datei).

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung für den Master Konferenzdolmetschen finden Sie hier.

ZuständigkeitsgebietAnsprechperson
AnrechnungenGray, Nina
AustauschstudiumVejmelka, Dr. Marcel
LehrveranstaltungsmanagementBarbier, Cecilia
PraktikumVejmelka, Dr. Marcel
PrüfungsmanagementBarbier, Cecilia
Studienfachberatung BachelorBurgert, Anne
Studienfachberatung Master KonferenzdolmetschenGray, Nina
Studienfachberatung Master TranslationPereira Nunes, Dr. Angela Maria