Studiengänge – Portugiesisch

BA Sprache, Kultur, Translation MA Translation MA Konferenzdolmetschen
Grundsprache / A-Sprache nein ja ja
Fremdsprache 1 und 2 / B-Sprache ja ja ja
Fremdsprache 3 / C-Sprache ja nein ja
als einzige Fremdsprache nein nein nein

Bachelor of Arts: Sprache, Kultur, Translation

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zugangsvoraussetzungen
  • Empfehlungen für Erstsemester
  • Bewerbung
Aufbau und Inhalte des Studiums

Allgemeine Informationen zum BA Sprache, Kultur, Translation finden Sie auf der Seite des Studiengangs.

Hinweis: Wir empfehlen, das Studium zum Wintersemester aufzunehmen, da Studienanfänger*innen im Sommersemester unter Umständen nicht das gesamte benötigte Lehrangebot zur Verfügung gestellt werden kann. Lassen Sie sich am besten durch die Studienfachberatung beraten, sollten Sie sich zum Sommersemester immatrikulieren.

Zugangsvoraussetzungen

Für die Aufnahme des BA-Studiums mit Portugiesisch in der Sprachkombination werden keine Sprachkenntnisse vorausgesetzt.

Das Sprachniveau der Studierenden mit Portugiesisch-Vorkenntnissen wird durch einen Orientierungstest in der Woche vor Beginn der Lehrveranstaltungen festgestellt. Der Test entspricht in etwa dem Niveau TELC A2. Er umfasst eine Aufgabe zum Hörverstehen, eine Aufgabe zum Textverstehen, einen Grammatikteil sowie eine gesteuerte Textproduktion (Verfassen eines Briefes).

Studierende mit Vorkenntnissen werden nach Absolvieren des Orientierungstests und gegebenenfalls anschließenden Beratungsgesprächen von einigen Lehrveranstaltungen des Wahlpflichtmoduls „Elementare Sprachverwendung“ (Modul mit der Kennnummer M.06.131.0060) befreit.

Empfehlungen für Erstsemester

Studienanfänger*innen wird unbedingt empfohlen, das Modul Elementare Sprachverwendung zu Beginn ihres Studiums abzuschließen.


    Semester: SoSe 2021

     

    Einen beispielhaften Verlauf zeigt der Studienverlaufsplan.

    Bewerbung

    Informationen zur Bewerbung für den BA Sprache, Kultur, Translation finden Sie hier.

    Master of Arts: Translation

    • Aufbau und Inhalte des Studiums
    • Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung
    • Aktuelle Beispielveranstaltungen
    • Bewerbung
    Aufbau und Inhalte des Studiums

    Allgemeine Informationen zum MA Translation finden Sie auf der Seite des Studiengangs.

    Mögliche Studienschwerpunkte

    • Fachübersetzen
    • Inter- und Transkulturelle Studien
    • Konsekutiv- und Simultandolmetschen
    Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung

    Für die Aufnahme des MA-Studiums mit Portugiesisch in der Sprachkombination wird ein Bachelor, Diplom oder ähnlicher Studiengang "Portugiesisch" an einer inländischen oder ausländischen Hochschule vorausgesetzt.

    Bewerber*innen, die Portugiesischkenntnisse auf Niveaustufe C1 und einen translationsorientierten Studienabschluss an einem CIUTI-Hochschulinstitut mit der Note 2,5 oder besser nachweisen können, werden von der Eignungsprüfung im Fach Portugiesisch befreit.

    Alle Bewerber*innen werden zu einer Eignungsprüfung eingeladen, die jeweils im Juli für die Zulassung zum nächsten Wintersemester stattfindet.

    Im Fach Portugiesisch umfasst die Eignungsprüfung:

    • eine Übersetzungsklausur aus dem Portugiesischen ins Deutsche

    Ein mündlicher Prüfungsteil ist nicht vorgesehen.

    Hinweis: Zugelassene Hilfsmittel sind ein- und zweisprachige Wörterbücher Portugiesisch/Deutsch.

    Beispielveranstaltungen aus dem laufenden Semester
    1. S TW Ausgewählte Übersetzungstheorien des 21. Jahrhunderts (Prof. Dr. Holger Siever)
    2. S: Undiszipliniertes Denken: der Essay als kritische Ausdrucksform in der spanischsprachigen Welt (Univ-Prof. Dr. Cornelia Sieber)
    3. VL: Einführung in das literarische und mediale Übersetzen (Dr. Angela Maria Pereira Nunes)

    Semester: SoSe 2021

     

    Einen beispielhaften Verlauf zeigt der Studienverlaufsplan.

    Bewerbung

    Informationen zur Bewerbung für den MA Translation finden Sie hier.

    Master of Arts: Konferenzdolmetschen

    • Aufbau und Inhalte des Studiums
    • Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung
    • Aktuelle Beispielveranstaltungen
    • Bewerbung

    Aufbau und Inhalte des Studiums

    Allgemeine Informationen zum MA Konferenzdolmetschen finden Sie auf der Seite des Studiengangs.

    Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung

    Unabhängig von der A-Sprache und von der beabsichtigten Studienkombination im MA Konferenzdolmetschen müssen alle Bewerber*innen sowohl für die B- als auch für die C-Sprache das C1-Niveau laut dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GeR) vorweisen können. Das erforderliche C1-Niveau in der jeweiligen Sprache kann auf verschiedene Weise nachgewiesen werden:

    • Durch ein einschlägiges Studium, d.h., dass die angestrebten Studiensprachen bereits studiert werden oder wurden (z.B. im Rahmen eines sprachwissenschaftlichen, translationswissenschaftlichen oder philologischen Studiums). Als Nachweis gilt hier das eingereichte Abschlusszeugnis oder die eingereichte Leistungsübersicht, wenn das Zeugnis noch nicht vorliegt.
    • Durch offizielle Sprachzertifikate, aus denen das Sprachniveau hervorgeht. Zertifikate sind der Bewerbung beizufügen und können nicht nachgereicht werden. Generell gilt das DELE-Zertifikat mit dem Niveau C1.

    Informationen zu den Eignungsprüfungen finden Sie auf der Seite des MA KD.

    Aktuelle Beispielveranstaltungen

    Studienanfänger*innen wird unbedingt empfohlen, die Dolmetschübungen der Stufe 1 zu Beginn ihres Studiums abzuschließen.


      Semester: SoSe 2021

       

      Beispielhafte Verläufe zeigen die Studienverlaufspläne A-B-C und A-C-C-C.

      Bewerbung

      Informationen zur Bewerbung für den MA Konferenzdolmetschen finden Sie hier.

      ZuständigkeitsgebietAnsprechperson
      AnrechnungenGray, Nina
      AustauschstudiumVejmelka, Dr. Marcel
      LehrveranstaltungsmanagementSchwittlinsky, Ilka
      PraktikumVejmelka, Dr. Marcel
      PrüfungsmanagementSchwittlinsky, Ilka
      Studienfachberatung BachelorBurgert, Anne
      Studienfachberatung Master KonferenzdolmetschenGray, Nina
      Studienfachberatung Master TranslationSantana-Dezmann, Vanete