Studiengänge – Neugriechisch

BA Sprache, Kultur, Translation MA Translation MA Konferenzdolmetschen
Grundsprache / A-Sprache ja ja nein
Fremdsprache 1 und 2 / B-Sprache ja ja nein
Fremdsprache 3 / C-Sprache ja ja nein
als einzige Fremdsprache nein nein nein

Bachelor of Arts: Sprache, Kultur, Translation

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zugangsvoraussetzungen
  • Empfehlungen für Erstsemester
  • Bewerbung

Aufbau und Inhalte des Studiums

Allgemeine Informationen zum BA Sprache, Kultur und Translation finden Sie auf der Seite des Studiengangs.

Zugangsvoraussetzungen

Das Bachelorstudium mit Neugriechisch als Fremdsprache setzt keine fremdsprachlichen Vorkenntnisse voraus.

Studierende mit Vorkenntnissen des Neugriechischen nehmen in bzw. vor der Einführungswoche (eine Woche vor Vorlesungsbeginn) an einem Einstufungstest teil. Der Test entspricht in etwa dem Niveau TELC B1 des europäischen Referenzrahmens. Der Einstufungstest findet Anfang Oktober statt. Nähere Informationen und Anmeldung (bis Ende September) bei Frau K. Glykioti oder Frau Dr. A. Kalpakidou.

Für Studierende mit keinen oder sehr geringen Vorkenntnissen wird etwa drei Wochen vor Beginn des Wintersemesters am Arbeitsbereich ein zweiwöchiger, kostenloser Neugriechisch-Intensivkurs angeboten (das genaue Datum wird auf der Webseite unter "Aktuelles" rechtzeitig bekanntgegeben). Die Teilnahme am Kurs ist für Neuimmatrikulierte im Fach Neugriechisch als Einführung zu verstehen, um den erfolgreichen Start ins Semester zu gewährleisten.

Empfehlungen für Erstsemester

  1. Sprachgeschichte und Soziolinguistik des Griechischen von der klassischen Antike bis zur Zeit der neugriechischen Aufklärung (PD Dr. habil. Christos Karvounis)

Semester: SoSe 2021

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung für den BA Sprache, Kultur, Translation finden Sie hier.

Master of Arts: Translation

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung
  • Aktuelle Beispielveranstaltungen
  • Bewerbung

Aufbau und Inhalte des Studiums

Allgemeine Informationen zum MA Translation finden Sie auf der Seite des Studiengangs.

Mögliche Studienschwerpunkte

  • Fachübersetzen (Technik oder Wirtschaft)
  • Konsekutiv- und Simultandolmetschen
  • Literatur- und Medienübersetzen

Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung

Für die Aufnahme des MA-Studiums mit Neugriechisch in der Sprachkombination sind folgende Zugangsvoraussetzungen erforderlich:

  • Ein abgeschlossenes einschlägiges Studium, d.h., dass die angestrebten Studiensprachen bereits studiert wurden (z.B. im Rahmen eines sprachwissenschaftlichen, translationswissenschaftlichen oder philologischen Studiums) sowie Neugriechischkenntnisse auf C1-Niveau laut dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GeR). Als Nachweis gilt hier das eingereichte Abschlusszeugnis oder die eingereichte Leistungsübersicht, wenn das Zeugnis noch nicht vorliegt.
  • In der Regel das Bestehen der Eignungsprüfung. Die Eignungsprüfung für den M.A. Translation mit Neugriechisch als Fremdsprache findet Ende Juni bzw. Anfang Juli statt. Nähere Informationen und Anmeldung bei Frau K. Glykioti oder Frau Dr. A. Kalpakidou.

Aktuelle Beispielveranstaltungen

  1. Anwendungen der intralingualen Übersetzung: 1) Übersetzungspaar Altgriechisch-Neugriechisch, 2) Leichte/Einfache Sprache im Griechischen (PD Dr. habil. Christos Karvounis)
  2. Deutsch-griechische Beziehungen seit dem 2. Weltkrieg: Aus kultureller und politischer Sicht (M. A. Konstantina Glykioti)

Semester: SoSe 2021

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung für den MA Translation finden Sie hier.

ZuständigkeitAnsprechperson
Allgemeine Informationen BachelorGlykioti, Konstantina
Allgemeine Informationen Master TranslationGlykioti, Konstantina
AnrechnungGlykioti, Konstantina
Einstufungstest BachelorGlykioti, Konstantina
Kalpakidou, Dr. Anastasia
LehrveranstaltungsmanagementSchwittlinsky, Ilka
PrüfungsmanagementSchwittlinsky, Ilka