Studiengänge – Italienisch

Bachelor Sprache, Kultur, Translation Master Translation Master Konferenzdolmetschen
Grundsprache / A-Sprache ja ja ja
Fremdsprache 1 und 2 / B-Sprache ja ja ja
Fremdsprache 3 / C-Sprache ja nein ja
Als einzige Fremdsprache nein nein ja (in der Variante MAKD AB+Ü)

Bachelor of Arts: Sprache, Kultur, Translation – Der Bachelor Übersetzen

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zugangsvoraussetzungen
  • Empfehlungen für Studierende im ersten Semester
  • Bewerbung
Aufbau und Inhalte des Studiums

Allgemeine Informationen zu unserem Bachelor Übersetzen, dem Bachelor Sprache, Kultur, Translation, finden Sie hier.

Zugangsvoraussetzungen

Für unseren Bachelor Übersetzen mit der Fremdsprache Italienisch werden keine Sprachkenntnisse vorausgesetzt. Vor Beginn des Studiums können Sie an einem am Fachbereich angebotenen Intensivkurs teilnehmen.

Studierende ohne Vorkenntnisse: Sie können im Laufe des ersten Jahres das Modul Spracherwerb belegen, das Sie in das Studium integrieren können. In diesem Wahlpflichtmodul erlangen Sie durch Unterricht und Selbststudium Kenntnisse, die es Ihnen erleichtern, erfolgreich an den Pflichtveranstaltungen des Moduls zur fremdsprachlichen Kompetenz teilzunehmen.

Studierende mit Vorkenntnissen: Zu Beginn des Studiums wird Ihr Sprachniveau durch einen Einstufungstest festgestellt. Dieser Test findet in der Woche vor Vorlesungsbeginn statt.

Einstufungstest

Zur Ermittlung Ihres Sprachniveaus in der Fremdsprache Italienisch findet in der Woche vor Vorlesungsbeginn ein Einstufungstest statt. Auf der Basis dieses Tests empfehlen wir Ihnen geeignete Lehrveranstaltungen.

Wenn Sie den Einstufungstest bestehen, können Sie ab dem ersten Semester an allen Lehrveranstaltungen der Module Fremdsprachliche Kompetenz 1, Kulturwissenschaft 1 und Sprach-/Translationswissenschaft 1 teilnehmen. Wenn Sie den den Einstufungstest nicht bestehen, sollten Sie an denselben Lehrveranstaltungen teilnehmen wie die Studierenden, die ohne Vorkenntnisse beginnen.

Informationen zum Bachelor-Einstufungstest Italienisch finden Sie hier (PDF-Datei).

Empfehlungen für Studierende im ersten Semester

Spracherwerb (Wahlpflichtmodul)

Wenn Sie keine oder geringe Vorkenntnissen im Italienischen haben, empfehlen wir Ihnen nachdrücklich, zu Beginn Ihres Studiums das Modul Spracherwerb abzuschließen. Alle vier Übungen werden parallel im gleichen Semester besucht.

Keine Kurse für die gewählten Einstellungen und das Semester (SoSe 2022) vorhanden.

SoSe 2022

 

Fremdsprachliche Kompetenz (Pflichtmodul)

Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich, zu Beginn Ihres Studiums in unserem Bachelor Übersetzen das Modul Fremdsprachliche Kompetenz abzuschließen. Alle vier Übungen werden parallel im gleichen Semester besucht.

  1. Ü Selbständige Sprachverwendung 1 IT
    Dozent:in: Alexandra Panella
  2. Ü Selbständige Sprachverwendung 2 IT
    Dozent:in: Alexandra Panella
  3. Ü Selbständige Sprachverwendung 3 IT
    Dozent:in: Daniel Roth
  4. Ü Selbständige Sprachverwendung 4 IT
    Dozent:in: Daniel Roth

SoSe 2022

 

Ein Beispiel dafür, wie Ihr Studium mit Italienisch als Fremdsprache aufgebaut sein kann, finden Sie in diesem Studienverlaufsplan (PDF-Datei).

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung für den Bachelor Sprache, Kultur, Translation finden Sie hier.

Master of Arts: Translation

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung
  • Aktuelle Beispielveranstaltungen
  • Bewerbung
Aufbau und Inhalte des Studiums

Allgemeine Informationen zum Master Translation finden Sie hier.

Mögliche Studienschwerpunkte:

  • Fachdolmetschen und Fachübersetzen
  • Inter- und transkulturelle Studien
  • Konsekutiv- und Simultandolmetschen
  • Literatur- und Medienübersetzen
Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung

Voraussetzung für das Master-Studium mit der Fremdsprache Italienisch ist ein Bachelor, Diplom oder ähnlicher Studiengang "Italienisch" an einer Hochschule.

Sie werden zu einer Eignungsprüfung eingeladen, die jeweils am Mittwoch in der letzten Juniwoche von 9.30 – 11.00 Uhr (B-Sprache) bzw. 11.20 – 12.50 Uhr (C-Sprache) im Audimax für die Zulassung zum nächsten Wintersemester stattfindet.

Die Eignungsprüfung umfasst Folgendes:

  • Eine Übersetzung eines gemeinsprachlichen Textes aus dem Italienischen ins Deutsche
  • Eine gesteuerte Textproduktion auf Italienisch zu einem vorgegebenen Thema

Hinweis: Beim Eignungstest im Master Translation dürfen Sie einsprachige Wörterbücher des Deutschen und Italienischen benutzen. Ein verbindliches Beratungsgespräch findet am Nachmittag desselben Tages ab 14.00 Uhr statt.

Aktuelle Beispielveranstaltungen
  1. FÜ Fachübersetzen Recht, Italienisch-Deutsch
    Dozent:in: Daniel Roth
  2. Projektwoche: Stolpersteine für die Opfer des Nationalsozialismus in Germersheim: Übersetzen biographischer und historischer Texte
    Dozent:in: Dr. Consuelo Galvani
  3. Ü Übersetzen IT-DE
    Dozent:in: Dr. Stefan Feihl

SoSe 2022

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung für den Master Translation finden Sie hier.

Master of Arts: Konferenzdolmetschen – Unser Dolmetscher-Studium

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung
  • Aktuelle Beispielveranstaltungen
  • Bewerbung

Aufbau und Inhalte des Studiums

Allgemeine Informationen zu unserem Dolmetscher-Studium, dem Master Konferenzdolmetschen, finden Sie hier.

Wenn Ihre Muttersprache Deutsch ist, können Sie Italienisch als erste (B-Sprache) oder zweite Fremdsprache (C-Sprache) wählen. Wenn Sie Italienisch als B-Sprache wählen, dolmetschen Sie in beide Sprachrichtungen, also aus dem Deutschen ins Italienische und aus dem Italienischen ins Deutsche. Wenn Sie Italienisch als C-Sprache studieren, dolmetschen Sie nur aus dem Italienischen ins Deutsche.

Nach dem ersten Semester findet eine beratende mündliche Prüfung zur Evaluierung Ihres Leistungsstandes statt, damit Sie sich optimal auf die weiteren Prüfungen – nach dem zweiten Semester die Zwischenprüfungen und nach dem vierten Semester die Abschlussprüfungen – vorbereiten können.

Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung

Wenn Sie im Master Konferenzdolmetschen die Fremdsprache Italienisch als B- oder als C-Sprache studieren wollen, müssen Sie das C1-Niveau laut dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GeR) vorweisen können. Das C1-Niveau können Sie für das Dolmetscher-Studium wie folgt nachweisen:

  • Sie studieren bereits Italienisch oder haben bereits Italienisch studiert, zum Beispiel im Rahmen eines sprachwissenschaftlichen, translationswissenschaftlichen oder philologischen Studiums. Als Nachweis gilt dabei das Abschlusszeugnis oder die Leistungsübersicht, wenn Sie das Zeugnis noch nicht erhalten haben.
  • Sie reichen bei Ihrer Bewerbung ein offizielles Sprachzertifikat mit ein, aus dem das Sprachniveau hervorgeht. Solche Zertifikate können Sie nicht nachreichen. UNIcert®-Zertifikate erkennen wir generell an, sofern damit die Stufe III (C1 im GeR) oder Stufe IV (C2 im GeR) nachgewiesen wird.

Folgende Italienisch-Zertifikate erkennen wir an:

  • CELI: C1
  • CILS: C1
  • PLIDA: C1

Informationen zu den Eignungsprüfungen finden Sie hier.

Aktuelle Beispielveranstaltungen

Wir empfehlen Ihnen nachdrücklich, zu Beginn Ihres Dolmetscher-Studiums die Dolmetschübungen der Stufe 1 abzuschließen.

Keine Kurse für die gewählten Einstellungen und das Semester (SoSe 2022) vorhanden.

SoSe 2022

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung für den Master Konferenzdolmetschen finden Sie hier.

ZuständigkeitsgebietAnsprechperson
Fachstudienberatung Master TranslationFeihl, Dr. Stefan
LehrveranstaltungsmanagementMonden, Ilona
PrüfungsmanagementMonden, Ilona
Spracherwerb / fremdsprachliche KompetenzPanella, Alexandra
Studienfachberatung BachelorFeihl, Dr. Stefan
Studienfachberatung Master KonferenzdolmetschenGrau, Carmen