Studiengänge – Italienisch

BA Sprache, Kultur, Translation MA Translation MA Konferenzdolmetschen
Grundsprache / A-Sprache ja ja ja
Fremdsprache 1 und 2 / B-Sprache ja ja ja
Fremdsprache 3 / C-Sprache ja nein ja
als einzige Fremdsprache nein nein ja (in der Variante MAKD AB+Ü)

Bachelor of Arts: Sprache, Kultur, Translation

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zugangsvoraussetzungen
  • Empfehlungen für Erstsemester
  • Bewerbung
Aufbau und Inhalte des Studiums

Allgemeine Informationen zum BA Sprache, Kultur und Translation finden Sie auf der Seite des Studiengangs.

Zugangsvoraussetzungen

Für die Aufnahme des BA-Studiums mit Italienisch in der Sprachkombination werden keine Sprachkenntnisse vorausgesetzt, vor Beginn des Studiums ist gegebenenfalls die Teilnahme an einem am Fachbereich angebotenen Intensivkurs möglich.

Studierende ohne Vorkenntnisse können im Laufe des ersten Jahres ein in das Studium integrierbares Modul "Spracherwerb" belegen. In diesem Wahlpflichtmodul erlangen sie durch Präsenzlehre und Selbststudium Kenntnisse, die die erfolgreiche Teilnahme an den Pflichtveranstaltungen des Moduls zur Fremdsprachlichen Kompetenz erleichtern.

Studierende mit Vorkenntnissen: Das Sprachniveau der Studierenden mit Italienisch-Vorkenntnissen wird bei allen Neuimmatrikulierten durch einen Einstufungstest festgestellt, der in der Woche vor Vorlesungsbeginn stattfindet.

Einstufungstest im Fach Italienisch

Zur Ermittlung des individuellen Kenntnisstands der Studierenden findet in der Woche vor Beginn der Vorlesungszeit ein Einstufungstest statt. Anhand der Ergebnisse wird den Studierenden der Besuch geeigneter Lehrveranstaltungen empfohlen.

Studierende, die den Eingangstest bestehen, können im Fach Italienisch ab dem ersten Semester an allen Lehrveranstaltungen der Module Fremdsprachliche Kompetenz 1, Kulturwissenschaft 1 und Sprach-/Translationswissenschaft 1 teilnehmen. Studierende, die den Eingangstest nicht bestehen, werden dringend gebeten, an denselben Lehrveranstaltungen teilzunehmen wie die Studierenden, die ohne Vorkenntnisse beginnen.

Informationen zum BA-Einstufungstest Italienisch finden Sie hier.

Empfehlungen für Erstsemester

Spracherwerb (Wahlpflichtmodul)

Studienanfänger*innen mit keinen oder geringen Vorkenntnissen wird unbedingt empfohlen, das Modul "Spracherwerb" zu Beginn ihres Studiums abzuschließen.
Alle vier Übungen werden parallel im gleichen Semester besucht.

  1. Ü Elementare Sprachverwendung 1 IT (Daniel Roth)
  2. Ü Elementare Sprachverwendung 2 IT (Daniel Roth)
  3. Ü Elementare Sprachverwendung 3 IT (Alexandra Panella)
  4. Ü Elementare Sprachverwendung 4 IT (Alexandra Panella)

Semester: WiSe 2021/22

 

Fremdsprachliche Kompetenz (Pflichtmodul)

Allen Studienanfänger*innen wird unbedingt empfohlen, das Modul "Fremdsprachliche Kompetenz" zu Beginn ihres Studiums abzuschließen. Alle vier Übungen werden parallel im gleichen Semester besucht.

  1. Ü Selbständige Sprachverwendung 1 IT (Alexandra Panella)
  2. Ü Selbständige Sprachverwendung 2 IT (Alexandra Panella)
  3. Ü Selbständige Sprachverwendung 3 IT (Dr. Stefan Feihl)
  4. Ü Selbständige Sprachverwendung 4 IT (Dr. Stefan Feihl)

Semester: WiSe 2021/22

 

Einen beispielhaften Verlauf zeigt der Studienverlaufsplan.

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung für den BA Sprache, Kultur, Translation finden Sie hier.

Master of Arts: Translation

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung
  • Aktuelle Beispielveranstaltungen
  • Bewerbung
Aufbau und Inhalte des Studiums

Allgemeine Informationen zum MA Translation finden Sie auf der Seite des Studiengangs.

Mögliche Studienschwerpunkte

  • Fachdolmetschen und Fachübersetzen
  • Inter- und transkulturelle Studien
  • Konsekutiv- und Simultandolmetschen
  • Literatur- und Medienübersetzen
Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung

Für die Aufnahme des MA-Studiums mit Italienisch in der Sprachkombination wird ein Bachelor, Diplom oder ähnlicher Studiengang "Italienisch" an einer inländischen oder ausländischen Hochschule vorausgesetzt.

Alle Bewerber*innen werden zu einer Eignungsprüfung eingeladen, die jeweils am Mittwoch in der letzten Juniwoche von 9.30 – 11.00 Uhr (Erstfach) bzw. 11.20 – 12.50 Uhr (Zweitfach) im Audimax für die Zulassung zum nächsten Wintersemester stattfindet.

Im Fach Italienisch umfasst die Eignungsprüfung:

  • eine Übersetzung eines gemeinsprachlichen Textes aus dem Italienischen ins Deutsche
  • eine gesteuerte Textproduktion auf Italienisch zu einem vorgegebenen Thema

Hinweis: Zugelassene Hilfsmittel sind einsprachige Wörterbücher des Deutschen und Italienischen.
Ein verbindliches Beratungsgespräch findet am Nachmittag desselben Tages ab 14.00 Uhr statt.

Beispielveranstaltungen aus dem laufenden Semester
  1. FÜ Fachübersetzen Wirtschaft, Italienisch-Deutsch (Dr. Stefan Feihl)
  2. Ü Kulturelle Übersetzung II -Popkulturelle Translationsphänomene (Dr. Kathrin Engelskircher)
  3. Ü Übersetzen DE-IT Literatur Medien Kultur (Dr. Consuelo Galvani)

Semester: WiSe 2021/22

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung für den MA Translation finden Sie hier.

Master of Arts: Konferenzdolmetschen

  • Aufbau und Inhalte des Studiums
  • Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung
  • Aktuelle Beispielveranstaltungen
  • Bewerbung

Aufbau und Inhalte des Studiums

Nach Bestehen der jährlich im Juli stattfindenden mündlichen Aufnahmeprüfung werden die Studierenden in vier Semestern zu Konferenzdolmetscher*innen ausgebildet.

Es besteht die Möglichkeit, entweder mit Deutsch oder mit Italienisch als Muttersprache zu studieren. Studierende mit Deutsch als Muttersprache können Italienisch als erste (B-Sprache) oder zweite Fremdsprache (C-Sprache) wählen. Beim Studium des Italienischen als B-Sprache wird in beide Sprachrichtungen gedolmetscht, also aus dem Deutschen ins Italienische und aus dem Italienischen ins Deutsche. Das Studium des Italienischen als C-Sprache sieht dagegen nur das Dolmetschen aus dem Italienischen ins Deutsche vor.

Studierende mit Italienisch als Muttersprache belegen Deutsch als erste und Englisch als zweite Fremdsprache.

Nach dem ersten Semester erfolgt eine beratende mündliche Prüfung. Nach dem zweiten Semester müssen die Studierenden diese Prüfung bestehen. Nach dem vierten Semester erfolgt die Masterprüfung.

Zugangsvoraussetzungen und Eignungsprüfung

Unabhängig von der A-Sprache und von der beabsichtigten Studienkombination im MA Konferenzdolmetschen müssen alle Bewerber*innen sowohl für die B- als auch für die C-Sprache das C1-Niveau laut dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GeR) vorweisen können. Das erforderliche C1-Niveau in der jeweiligen Sprache kann auf verschiedene Weise nachgewiesen werden:

  • Durch ein einschlägiges Studium, d.h., dass die angestrebten Studiensprachen bereits studiert werden oder wurden (z.B. im Rahmen eines sprachwissenschaftlichen, translationswissenschaftlichen oder philologischen Studiums). Als Nachweis gilt hier das eingereichte Abschlusszeugnis oder die eingereichte Leistungsübersicht, wenn das Zeugnis noch nicht vorliegt.
  • Durch offizielle Sprachzertifikate, aus denen das Sprachniveau hervorgeht. Zertifikate sind der Bewerbung beizufügen und können nicht nachgereicht werden. Unten auf dieser Seite finden Sie eine nach Sprachen geordnete Übersicht aller anerkannten Sprachtests und Zertifikate. Generell gilt, dass UNIcert®-Zertifikate für alle Sprachen anerkannt werden, sofern sie die Stufe III (C1 im GeR) oder Stufe IV (C2 im GeR) ausweisen.

Alternativ werden auch folgende Italienisch-Zertifikate anerkannt:

  • CELI: C1
  • CILS: C1
  • PLIDA: C1

Beispielveranstaltungen aus den Dolmetschmodulen

Studienanfänger*innen wird unbedingt empfohlen, die Dolmetschübungen der Stufe 1 zu Beginn ihres Studiums abzuschließen.

Übung


Semester: WiSe 2021/22

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung für den MA Konferenzdolmetschen finden Sie hier.

ZuständigkeitsgebietAnsprechperson
Fachstudienberatung Master TranslationFeihl, Dr. Stefan
LehrveranstaltungsmanagementMonden, Ilona
PrüfungsmanagementMonden, Ilona
Spracherwerb / fremdsprachliche KompetenzPanella, Alexandra
Studienfachberatung BachelorFeihl, Dr. Stefan
Studienfachberatung Master KonferenzdolmetschenGrau, Carmen