Aktuelles – Französisch

21.04.2021: Deutsch-Französische-Hochschule fördert deutsch-französischen Doppelmaster Fach- und Medienübersetzen

Unser deutsch-französischer Doppelmaster Fach- und Medienübersetzen mit dem Studiengang Traduction multimédia (T2M) der Université de Bourgogne in Dijon wird ab dem akademischen Jahr 2021/2022 offiziell von der Deutsch-Französischen Hochschule gefördert. Unsere Studierenden bekommen künftig also nicht nur zwei Abschlüsse, sondern auch ein Stipendium für ihre Auslandsaufenthalte.

Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der Seite zum Doppelmaster.

25.09.2020: Wissenschaftsübersetzungen in Frankreich im klassischen Zeitalter

Dieses Projekt strebt im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms Übersetzungskulturen der frühen Neuzeit eine detaillierte Untersuchung naturwissenschaftlicher Übersetzungen aus dem Deutschen und Italienischen ins Französische während des klassischen Zeitalters (17.-18. Jhdt.) an.

Projektleiter: Univ.-Prof. Dr. Andreas Gipper

Mitarbeiter*innen: